Startseite
News
Shop
Impressum
 b2c besser (aus)sehen
MINIMA

Das Konzept geht auf Herrn Timon und Herrn Chamby zurück und basiert auf einfacheren, praktischeren Brillen mit klaren Linien.

* Heutzutage diktiert die Mode den Optikern entweder relativ langweilige Brillenkonzepte, die ab und zu aufgefrischt werden, aber wo es im ganzen Look wesentlich an Kreativität und auch praktischen Funktionen mangelt.

* Oder lustige und originelle Modefassungen, die jedoch ständigen Wechsel erfordern, eine kostspielige Angelegenheit.

Minima ist hier eine Neuheit, im wahrsten Sinn des Wortes, jedoch ohne Verstoß gegen die Berufsregeln der Optiker und gemäß den gewohnten Leistungen, die den Erwartungen einer gewissen Kundschaft entsprechen.

Die Minima Kollektionen sind als praktische Alternative mit besserer Qualität im Kundenservice und auch optimalem Brillenkomfort für den Kunden gedacht. Das hat sich bewiesen!


Diese Brillen passen sich mit ihren vielseitigen Form- und Designvarianten hervorragend an die neuen Trends an.

Die verschiedenen Varianten zu Formen, Größen und Oberflächenbehandlung bieten dem Optiker auch zahlreiche Möglichkeiten sich von den anderen Brillenherstellern abzusetzen

Weitere Aussteller